Über Mich

MEINE AUSBILDUNG

Trainer, Coach, Pädagoge, Dozent und Lebenshelfer – wie ich wurde, was ich heute bin: Ich bin studierter Diplom-Pädagoge mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik, habe viel im Bereich der Sonder-/Heilpädagogik gearbeitet und Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch Erkrankten gesammelt.
 
Gleichzeitig habe ich ein Lehramtsstudium und den Bereich Medienpädagogik erfolgreich abgeschlossen. Kurz vor meiner Verbeamtung als Lehrer habe ich mich entschlossen, mich selbstständig zu machen. Das ist nun fast 20 Jahre her. Seit dieser Zeit bin ich hauptsächlich in der Erwachsenbildung (Andragogik) tätig.
 
Meine Arbeitsweise ist geprägt von einer hohen Lernbereitschaft und der Neugier, die Welt der Kommunikation und des Lernens zu erforschen. In den letzten Jahren habe ich in vielen verschiedenen Bereichen gearbeitet und mich stetig fortgebildet und weiterentwickelt, so dass ich mein Portfolio gut erweitern konnte. Auch in Zukunft ist mir viel daran gelegen, mir neue Themengebiete zu erschließen und diese an meine interessierten Klienten und Seminarteilnehmer weiterzugeben.

Mit mir gewinnen Sie einen erfahrenen Trainer und Coach, der durch seine vielschichtigen Aus- und Fortbildungen zum Gelingen Ihrer Weiterbildung/Weiterentwicklung, oder der Ihrer MitarbeiterInnen, nachhaltig beiträgt.

Referenz
Mont-Cenis

Fortbildungsakademie Mont-Cenis des Innenministeriums NRW (seit 1999)

• Gedächtnis- und Konzentrationsleistung steigern
• Umgang mit der E-Mail-Flut
• Selbstmanagement mit Web 2.0
• Kommunikation im beruflichen Alltag
• Train the Trainer
• Mind-Mapping
• Unterrichtssituationen sinnvoll gestalten (freiwillige Feuerwehr)
• Den digitalen Arbeitsplatz im Griff (MGEPA)
• Wissensmanagement (Oberlandesgericht Hamm)
• effektive Zusammenarbeit über Distanz (Bezirksregierungen/Schulministerium)
• Aufbereitung von Lerninhalten für Lernplattformen

Referenz
Straßen NRW

Landesbetrieb Straßen NRW (seit 2006)
 
• Gripsbude©, das Lern-Fitnessstudio
• Effektivität im Büro
• Telearbeit erfolgreich gestalten
• Rhetorik
• Verhandeln, diskutieren, argumentieren
• Selbst- und Zeitmanagement
• Führen über Distanz
• Ausbildung der Ausbilder
• Train the Trainer – Aufbereitung von EDV-Themen

Referenz
Max Q

Fachakademie der Altenpflege/Max Q/AGEKO etc.

• psychologische und soziale Themen (Sexualität im Alter, Macht und Ohnmacht, Gewalt in der Pflege, sexuelle Übergriffe, Helfersyndrom, Aktivierungsübungen)
• Klang und Demenz
• Computereinsatz in der Altenpflege
• Projektmitarbeiter AGEKO (Führungskräftetraining, Mediation, Resilienz, etc.)

Coachingpraxis
seit 2003

Coachingpraxis (seit 2003)

• Umgang mit Konflikten
• Arbeitsplatzgestaltung
• effektives Selbstmanagement
• Shared Life Balance
• Lernberatung
• Methodenkompetenz Mitarbeiterführung
• Führung über Distanz

diverse Bildungsinstitute

• Arbeit mit Langzeitarbeitslosen
• Ausbildung im Bereich der Bürokommunikation
• Ausbildung im Bereich Lager/Logistik
• Selbstvermarktungsstrategien (Bewerbungstraining etc.)

und vieles mehr

Meine Fortbildung

In den fast 20 Jahren und motiviert durch meine Lust am Lernen habe ich meinen Methodenkoffer gut gefüllt. Einen Auszug aus den besuchten Seminaren finden Sie hier.

Abschlüsse:
• EDV-Trainer (IHK)
• systemischer Coach
• Hypnosecoach
• Dipl.-Lernberater

Methoden:
• Methoden der energetischen Psychologie: Emotional Freedom Techniques (EFT), Trauma Buster Technique (TBT), Matrix Reimprinting
• Kinesiologe (psychologische, analytische Kinesiologie)
• Klangpraktizierender Peter Hess
• aromatherapeutische Ausbildung (Aromapflege, Aromapsyche etc.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok